Liebe Leserinnen und Leser,

während der vergangenen beiden Sitzungswochen wurden weitreichende Einschränkungen unserer Freiheitsrechte im Rahmen des Infektionsschutzgesetzes beschlossen. Die AfD hat sich als Anwalt der Bürger in unserem Land dagegen gestemmt!

Aufreger der Woche

Dr. Bernd Baumann: „Corona-Ermächtigungsgesetz ist verfassungswidrig!“

Ebenfalls sprach unser Fraktionsvorsitzender Dr. Alexander Gauland:

In einer Folge „Corona-Kompakt“ analysiert Sebastian Münzenmaier das Infektionsschutzgesetz:

Aus dem Plenum

In meiner Rede am 27.11.2020 deckte ich das jahrzehntelange Regierungsversagen in der Schulpolitik auf:

„Die Linken schießen mit ihrem quasi-paranoiden Antrag völlig über das Ziel hinaus! Es liest sich, als wollten sie den Klassenraum zu einer Art Hochsicherheitslabor unter Reinraumbedingungen umfunktionieren. Neben Raumluftfiltern sollen FFP2-Masken und CO2-Messgeräte zum Einsatz kommen. Schüler sollen durch Plexiglaswände voneinander isoliert werden und Schutzkleidung soll getragen werden. Vielleicht zeigen sich hier die Nebenwirkungen der Desinfektionsmittel-Dämpfe – ich weiß es nicht.“

Meine komplette Rede finden Sie im Plenarprotokoll unter: https://dserver.bundestag.de/btp/19/19196.pdf#page=28

Mein Kollege Dr. Götz Frömming sprach zum gleichen Tagesordnungspunkt: „Die Lage an unseren Schulen ist dramatisch!“

Aus der Landesgruppe

Unser saarländischer Bundestagsabgeordneter Dr. Christian Wirth machte sich für unsere Winzer stark! „Weinbauer sind keine Klimakiller!“

Andreas Bleck: “ Schluss mit staatlichen Eingriffen in den Markt!“